Die Rechen-Schule im Studienkreis
 
 

Datenschutzerklärung


Datenschutz wird bei uns groß geschrieben! Auf unserer Website werden mit Technologien der etracker GmbH Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Ihre Daten werden gemäß dem Beschluss der obersten Aufsichtsbehörden für den Datenschutz vom 27.11.2009 erfasst und verarbeitet. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
Über Formulare versandte persönliche Daten werden über einen externen Provider an uns weitergeleitet. Diese Daten werden ausschließlich für interne, rechtlich zulässige Zwecke genutzt.

Externer Datenschutzbeauftragter
TÜV SÜD
Ridlerstraße 65
80339 München
als Datenschutzbeauftragter
Marko Hoffmann
marko.hoffmanntuev-sued.de
Tel.: 0 89/5 00 84-6 16


Finden Sie hier die Rechen-Schule in Ihrer Nähe:

PLZ oder Ort eingeben
  

 

Gratis-Ratgeber zum Thema LRS und Rechenschwäche

> weiter



© Studienkreis 2017, Impressum | Datenschutz
Die Tests zur Feststellung einer Rechenschwäche werden von qualifizierten Fachkräften in den Rechen-Schulen durchgeführt. Sollte bei Ihrem Kind eine solche Lernschwäche festgestellt werden, können Sie gemeinsam mit den Experten die Planung der individuellen Förderung besprechen.

Die Rechen-Schulen im Studienkreis fördern Kinder mit besonderen Problemen und Schwierigkeiten beim Rechnen und Zahlenverständnis. Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Aufarbeitung von individuellen Fehlern. Inhaltlich werden der Zahlenbegriff, das Zahlensystem sowie das Verständnis der vier Grundrechenarten aufgearbeitet. Ergänzend dazu werden Übungen und Spiele zur visuellen Wahrnehmung und zum räumlichen Denken durchgeführt.
Jeder zweite Grundschüler hat Schwierigkeiten sich zu konzentrieren, haben Befragungen von Eltern gezeigt. Die Konzentrationsfähigkeit spielt auch bei dem Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen eine große Rolle. So gehen Lernschwierigkeiten nicht selten mit Konzentrationsschwächen einher. Betroffenen Kindern sollte deshalb so früh wie möglich geholfen werden, damit sich schlechte Schulnoten gar nicht erst festsetzen.