www.rechen-schule.de

Hat Ihr Kind Probleme mit Zahlen und Rechenaufgaben?



Ihr Kind kann sich Zahlen und Rechenvorgänge nicht recht vorstellen? Ihm fehlt das Verständnis für mathematische Vorgänge? Die hier abgebildeten Lösungen sind typisch für Kinder mit einer Rechenschwäche (Dyskalkulie).

Diesen Lösungen liegen falsche Annahmen zugrunde, die die Kinder zu systematischen Fehlern verleiten. Sie schaffen es nicht, sich vom Fingerrechnen zu lösen, lernen Rechenaufgaben als inhaltsleere Sätze auswendig oder finden gar keinen Lösungsweg.


Um rechenschwachen Kindern zu helfen, reicht herkömmlicher Nachhilfeunterricht nicht aus. Ihnen hilft der Studienkreis an ausgewählten Standorten mit gezieltem Förderunterricht.


Seite druckenSeite schließen